Die Top Lebensmittel für maximale Proteinzufuhr (pflanzlich und nicht pflanzlich)

Die Top Lebensmittel für maximale Proteinzufuhr (pflanzlich und nicht pflanzlich)

Eine ausgewogene natürliche Ernährung mit ausreichend Protein ist entscheidend für den Körper, insbesondere für den Muskelaufbau und die allgemeine Gesundheit. Hier sind die Top 10 proteinreichen Lebensmittel, die du in deine Ernährung integrieren kannst um deine 1,5 - 2g pro KG Körpergewicht täglich zu decken

  1. Hühnerbrust: Mageres Hühnerfleisch ist eine hervorragende Quelle für mageres Protein.
  2. Thunfisch: Reich an Omega-3-Fettsäuren und proteinreich, ist Thunfisch eine ideale Wahl.
  3. Eier: Eier enthalten hochwertiges Protein und viele essentielle Nährstoffe.
  4. Quinoa: Als pflanzliche Proteinquelle bietet Quinoa alle neun essentiellen Aminosäuren.
  5. Linsen: Diese Hülsenfrüchte sind nicht nur proteinreich, sondern auch reich an Ballaststoffen.
  6. Mageres Rindfleisch: Rotes Fleisch in Maßen ist eine ausgezeichnete Proteinquelle.
  7. Kichererbsen: Eine vielseitige Zutat, die in Salaten oder als Hummus genossen werden kann.
  8. Milchprodukte: Joghurt, Milch und Käse sind reich an Protein und Calcium.
  9. Mandeln: Neben gesunden Fetten enthalten Mandeln auch eine gute Menge an Protein.
  10. Brokkoli: Ein proteinreiches Gemüse und eine ausgezeichnete Ballaststoffquelle.

Integriere diese Lebensmittel in deine Mahlzeiten, um sicherzustellen, dass du ausreichend Protein für deine Ernährungsbedürfnisse erhältst.

 

Nährwertübersicht

  1. Hühnerbrust

    • Kalorien: 165 kcal
    • Eiweiß: 31 g
    • Fett: 3.6 g
    • Kohlenhydrate: 0 g
  2. Thunfisch (in Wasser, abgetropft)

    • Kalorien: 96 kcal
    • Eiweiß: 21.7 g
    • Fett: 0.5 g
    • Kohlenhydrate: 0 g
  3. Eier (gekocht)

    • Kalorien: 155 kcal
    • Eiweiß: 13 g
    • Fett: 11 g
    • Kohlenhydrate: 1.1 g
  4. Quinoa (gekocht)

    • Kalorien: 120 kcal
    • Eiweiß: 4.1 g
    • Fett: 1.9 g
    • Kohlenhydrate: 21.3 g
  5. Linsen (gekocht)

    • Kalorien: 116 kcal
    • Eiweiß: 9 g
    • Fett: 0.4 g
    • Kohlenhydrate: 20 g
  6. Mageres Rindfleisch

    • Kalorien: 250 kcal
    • Eiweiß: 26 g
    • Fett: 17 g
    • Kohlenhydrate: 0 g
  7. Kichererbsen (gekocht)

    • Kalorien: 164 kcal
    • Eiweiß: 8.9 g
    • Fett: 2.6 g
    • Kohlenhydrate: 27.4 g
  8. Milchprodukte (fettarm)

    • Kalorien: 42 kcal (pro 100 ml fettarme Milch)
    • Eiweiß: 3.4 g
    • Fett: 1 g
    • Kohlenhydrate: 4.8 g
  9. Mandeln

    • Kalorien: 576 kcal
    • Eiweiß: 21 g
    • Fett: 49.9 g
    • Kohlenhydrate: 21 g
  10. Brokkoli

    • Kalorien: 55 kcal
    • Eiweiß: 3.7 g
    • Fett: 0.6 g
    • Kohlenhydrate: 11.2 g

Integriere diese proteinreichen Lebensmittel in deine Ernährung, um sicherzustellen, dass du ausreichend Protein für deine Bedürfnisse erhältst. Stelle sicher dass du deinen Fokus Dennoch auf frische Lebensmittel legst, deinen Kohlenhydratkonsum gering hältst, um den Blutzuckerspiegel zu regulieren sowie gesunde reichhaltige Fette und ausreichend vitaminreiche Lebensmittel für Obst und Gemüse zu dir nimmst.

Dein Warenkorb

Dein Warenkorb ist momentan noch leer